Businessplan für digitale Geschäftsideen

Ob Start-up, Spin-off oder Ausgründung: meist entscheidet der Businessplan über den Erfolg der Gründung. Er bildet Geschäftsmodell und Strategie ab. Unsere Berater wissen, was ein Businessplan braucht, um zu überzeugen. Sie sind Experten für (VC-)Finanzierung, Geschäftsmodellierung und Juroren in diversen Businessplan-Wettbewerben. Wir verstehen den Businessplan als Strategiepapier für Gründung und Wachstum.

Bedeutung eines überzeugenden Businessplans

Jedes neu gegründete Unternehmen sollte einen Businessplan erstellen. Denn ein Businessplan ist die Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg.

  • Er entscheidet über Ihre Finanzierung. Investoren nutzen ihn als Entscheidungsbasis. Sie beurteilen anhand des Businessplans die wirtschaftliche Tragfähigkeit des Vorhabens.
  • Er ist das zentrale Planungsinstrument für die ersten Jahre. So dient er als Leitfaden für die laufende Unternehmenssteuerung.
  • Der Businessplan ist die Essenz Ihres Geschäftsmodells und Ihrer Strategie. Deshalb entscheidet er in vielen Fällen über den Erfolg der Gründung.

Businessplan-Beratung für Digital Business

Unser Beraterteam entwickelt umfassende Businesspläne für E-Commerce oder andere digitale Geschäftsmodelle. Dafür analysieren wir intensiv das Marktumfeld und den Wettbewerb Ihres Geschäftsmodells. Auf dieser Basis diskutieren wir verschiedene Ertragsmodelle. Auch der Finanzbedarf für das Unternehmen wird kalkuliert. So haben Sie einen umfassenden Überblick über die zu erwartenden Cashflows. Der Businessplan zeigt darüber hinaus Ertragskraft und Liquiditätslage des Unternehmens.

 

Durch ein hohes Maß an Erfahrung und Professionalität garantieren wir Ihnen, dass Ihr Businessplan alle wichtigen Anforderungen erfüllt. Er ist strukturiert, sachlich, verständlich, stimmig und kompetent.

 

Valide Daten sauber gerechnet – Businessplan im E-Commerce

Ein Businessplan braucht ein stimmiges Gesamtkonzept. Die Informationen müssen zuverlässig, aussagekräftig und umfassend sein. Und zwar in allen elementaren Bestandteilen eines Businessplans, unter anderem:

  • Markt
  • Wettbewerb
  • USP
  • Marketingstrategie
  • Finanzplanung

Erfüllt ein Businessplan diese Anforderungen nicht, scheitert das Vorhaben oft schon an der Kapitalakquise. Ein solider Businessplan hingegen öffnet Ihnen viele Türen. Mit einem stimmigen Businessplan überzeugen Sie öffentliche Investoren, Banken, Privatinvestoren und Venture-Capital-Geber.

USP, Positionierung und Marketing

Unsere Berater unterstützen Sie in der Entwicklung einer effektiven Markteinstritts-Strategie. Als Teil des Businessplan bestimmt die Markteintrittsstrategie maßgeblich die ersten Jahre des Startups. Unique Selling Proposition, Positionierung und die Markteingmittel werden geplant und kalkuliert. 

Präsentation des Businessplans vor Kapitalgebern

Auf Wunsch erstellen unsere Berater Investorenpräsentationen, die auf dem Businessplan aufbauen. Sie können optimal vorbereitet bei Ihren potenziellen Kapitalgebern einen bleibenden, positiven Eindruck hinterlassen.

Förderung für Neugründungen

Die öffentliche Hand fördert unsere Beratung für Existenzgründer. Im Rahmen des IHK Vorgründungscoachings beraten wir Gründer im E-Commerce-Bereich. Profitieren Sie von der Förderung durch die IHK und lassen Sie sich von unseren Beratern bei der detaillierten Planung und dem konkreten Schreiben des Businessplans unterstützen.