Erfolgreiche strategische Positionierung eines E-Commerce Startups

nearbees, E-Commerce,  www.nearbees.de

Tag: Social Entrepreneurship, E-Commerce, Strategie, Geschäftsführer-Führerschein

 

Mit einem E-Commerce Startup lokale Imker und Honigliebhaber zusammenbringen und die heimischen Honigbienen retten – das war Viktoria Schmidts Gründungsidee. Die junge Frau stammt aus einer Familie, in der Bienenhaltung und Landwirtschaft lange Tradition haben. So wurde ihr die Freude an der Imkerei quasi in die Wiege gelegt. Selbst während des Studiums in München hatte sie eigene Bienen und produzierte mit ihrem Hobby Honig für Familie und Freunde. Das Ziel der Firma NearBees ist, durch Online-Handel lokale Imkerei zu fördern und so mit den Bienen die heimische Natur und Artenvielfalt zu bewahren. Ein junges Gründerteam rund um die Ideengeberin arbeitete mit Hochdruck am Social Startup. Unser Berater Thomas Jäger – selbst auch Imker – traf das engagierte Team im Strascheg Entrepreneurship Center und war sofort überzeugt von der Idee.

 

Lesen Sie hier die ganze Successstory von nearbees

Erfolgreiche strategische Positionierung eines E-Commerce Social Startups – Success-Story

Herausforderungen des Geschäftsmodells Online-Marktplatz für Honig

 Das motivierte Gründerteam arbeitete im Strascheg Entrepreneurship Center bereits einige Zeit daran, das Social Startup NearBees aufzubauen. Das Geschäftsmodell richtet sich an kleine Imkerbetriebe, die für den bloßen Eigenbedarf zu viel Honig produzieren, aber zu wenig, um den Einzelhandel beliefern zu können. Diese Imker will NearBees in ein E-Commerce-Geschäftsmodell einbinden und so lokale Imker und ihre Kunden online zusammenbringen. Durch die Zielgruppenstruktur des Geschäftsmodells bestanden einige besondere Herausforderungen. Eine weitere Herausforderung war es, das junge Gründerteam auf die Geschäftstätigkeit vorzubereiten – vom Studenten zum Existenzgründer. Schließlich galt es, den ökosozialen Mehrwert des Social Startups messbar zu machen. An diesen Herausforderungen wurde in Workshops und Coachings gezielt gearbeitet.

Die Basis für den E-Commerce-Erfolg: Klarheit über Zielgruppe und Aufgaben

Gründerteam und Berater arbeiteten in der bewährten Nutrion E-Commerce Gründungsberatung intensiv am Geschäftsmodell. Die Innovationsleistung wurde herausgearbeitet, eine Kommunikationsstrategie entwickelt und das Zielgruppenprofil geschärft. Die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells wurde herausgearbeitet. Die Vertriebsstrategie wurde auf die Besonderheiten des „Geschäftsmodells Imkerei“ ausgerichtet. In eins zu eins Workshops wurde die Geschäftsführung auf ihre neue Aufgabe und die spezifischen Herausforderungen im E-Commerce vorbereitet.

Umfassender Wissenstransfer in Coachings und Workshops

Die Umsetzung erfolgte im Rahmen der Exist-Förderung in persönlichen Coachings und Workshops. Im Coaching erfolgte ein zielgerichteter Wissenstransfer zu den Basisprozessen der Buchhaltung sowie den speziellen Prozessen im E-Commerce-Unternehmen. Der junge Geschäftsführer wurde mit dem „Geschäftsführer-Führerschein “ umfassend auf seine neue Aufgabe vorbereitet. In einem Workshop schärften Gründerteam und Berater das Zielgruppenprofil und die Ausgestaltung der Partnerschaft mit den Imkern. Es erfolgte eine konzentrierte und umsetzungsorientierte Beratung zum Thema Nachhaltigkeit.

„Bestes Social Startup“ und nachhaltiger Erfolg

Das Geschäftsmodell wurde in kurzer Zeit geschärft. Der Junggeschäftsführer des Social Startups bekam bewährte Werkzeuge an die Hand, um das Unternehmen im Wachstum erfolgreich und profitabel zu führen. Das Geschäftsmodell wurde sowohl auf die Besonderheiten der Imkerei als auch auf die Anforderungen eines Social Startups mit ökologischem Mehrwert ausgerichtet. Durch die frühe strategische Schärfung funktioniert die Zusammenarbeit mit den Imkern reibungslos, die Außenkommunikation des Unternehmens ist fokussiert und erfolgreich. NearBees wurde in sechs verschiedenen Gründerwettbewerben ausgezeichnet, unter anderem als „Bestes Social Startup 2015“ in der Wirtschaftswoche. Heute ist NearBees ein Paradebeispiel für ein nachhaltig erfolgreiches E-Commerce Unternehmen mit ökologisch-sozialem Mehrwert.

Fakten:

- Präzisierung des Geschäftsmodells

- Analyse und Schärfung der Zielgruppenstruktur

- Coaching des Geschäftsführers

- Coaching zu Buchhaltung und speziellen E-Commerce-Prozessen

- Beratung zu Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells

- Entwicklung einer funktionalen Vertriebsstrategie

 

Jedes E-Commerce-Unternehmen ist ein Einzelfall. Daher bieten wir Ihnen ein kostenfreies Erstgespräch an, um Ihre Situation richtig einzuschätzen.