Durch innovative Produktentwicklung zum Erfolg im E-Commerce

Phantom Training Mask, E-Commerce, https://www.phantom-athletics.com/

Tag: Business Development, E-Commerce, Profitabilität, Sortimentsoptimierung

 

Phantom Athletics – das klingt nach einer amerikanischen Marke für Profisportler. Doch die Gründer des Internethandels für Kampfsportartikel sind zwei gebürtige Salzburger Brüder. Schon als Jugendliche begannen sie, Sportzubehör für MMA (Mixed Martial Arts) über einen Baukasten-Shop von 1&1 im Netz zu verkaufen.

Im ersten Büro der sportbegeisterten Brüder Dominique und Nicolas Wenger musste neben Laptops auch Platz für eine Playstation und einen Basketball-Korb sein. Die Firma wuchs. Mitarbeiter kamen dazu. Doch es wurde immer enger und die wirtschaftlichen Herausforderungen wuchsen im reinen Nischenmarkt an.

 

Lesen Sie hier die ganze Successstory der Phantom Trainingmask

Zukunftsfähigkeit im E-Commerce

Unternehmensverkauf oder den Nischenmarkt überwinden?

Es stand die Entscheidung an, ob das Unternehmen veräußert werden soll. Im Rahmen einer Unternehmensbewertung durch das Beraterteam von Nutrion reifte und festigte sich nicht nur der Entschluss, das E-Commerce-Unternehmen in eigener Hand zu behalten, sondern gezielt aus der Nische in eine langfristig profitable Zukunft zu führen.

Der Schlüssel für die erfolgreiche Repositionierung lag im Wissen der Brüder und ihrer Mitarbeiter um den Kampfsport, dessen Community und dessen Entwicklung. Mit einem innovativen, trendigen Produkt, das neben den Kampfsportlern alle Athleten zum Training nutzen können, würden die Grenzen der Nische gesprengt werden.

Integrierte Kommunikation als Zugpferd für das ganze Unternehmen

In der erprobten Nutrion Powerwoche überführten Inhaber und Berater die Idee in eine konkrete und realistische Strategie zur Markteinführung des innovativen Flagship-Produkts. Neben Value Proposition, Marken-Architektur, Verpackung und Landingpage standen insbesondere die Pressestrategie auf der Tagesordnung. Mit einer gezielten Kampagne wurde die eigene Community auf den nächsten Schritt des Unternehmens vorbereitet.

 

Produktentwicklung, Powerwoche, Internationale Messe in weniger als 6 Monaten zur Markteinführung

Innerhalb von etwa einem halben Jahr erfolgten Markenanmeldung, Produktentwicklung und Produktion, Presse- und Messetermine, Programmierung des Onlineshops, und ein intensives Testing mit internationalen Profi-Sportlern. 

Die Anstrengungen gipfelten in der erfolgreichen Markteinführung auf der ISPO 2016 in München. Lange Schlangen vor dem Messestand von Phantom-Athletics und intensive Gespräche mit Vertriebspartnern und Entscheidungsträgern anderer Sportartikelhersteller zeugten von einem echten Hit.

Von Beginn an Profitabel!

Entwicklung eines „Flagship-Products, die Training-Mask“ und strikter Sortimentsoptimierung folgten steigender Umsatz, steigene Rentabilität und nicht zu Letzt ein neues Selbstvertrauen des gesamten Teams. Heute ist Phantom Athletics Trendsetter. Das Unternehmen wächst weiter aus der Nische heraus. Der Unternehmenswert ist deutlich gestiegen.

Fakten:

- Entwicklung einer Repositionierung

- Strategie zur gezielten Kommunikation mit der Community

- Markteinführung eines innovativen Flagship-Produkts

- Zukunftsfähige Ausrichtung des gesamten Unternehmens

- Schaffung langfristiger Profitabilität

Jedes E-Commerce-Unternehmen ist ein Einzelfall. Daher bieten wir Ihnen ein kostenfreies Erstgespräch an, um Ihre Situation richtig einzuschätzen.